1/24/2015

Pegida- ein paar Nazis mit Langeweile ?

Heute habe ich das Hangout von MrWissen2Go zu der Aktion #YouGeHa geguckt. Mir sind ein paar Sachen aufgefallen; Die Aktion hei├čt ja #YouGeHa, also Youtuber Gegen Hass, man h├Ątte es aber lieber in Youtuber gegen Islamfeinde oder Youtuber Gegen Pegida nenen sollen, weil eigentlich ging es nur darum. Au├čerdem waren die Meinungen extrem Einseitig; "Pegida ist schei├če" war eigentlich die Grundaussage, ├╝ber die dann 1 Stunde geredet wurde. Interessant f├Ąnde ich es ja, mal differenzierte Meinungen zu haben, mit Leuten die Pegida verstehen oder unterst├╝tzten.
Ich glaube, die Aussage "Pegida sind ein paar dumme Nazis" ist zu platt und oberfl├Ąchlich, als das sie wirklich stimmt, Ich kann Pegida gewisserma├čen verstehen. Ich bin nicht gegen Einwanderung und Fl├╝chtlingsaufnahme und komme mit den typischen, ausgelutschten Argumenten ("Die Ausl├Ąnder nehmen uns die Arbeitspl├Ątze weg",..), die schon tausendfach entkr├Ąftet wurde. Aber Deutschland soll Deutschland bleiben, nat├╝rlich gerne mit vielen Einwanderern aus vielen, verschiedenen L├Ąndern, aber eben immer noch Deutschland.
Ich wei├č nicht, was letztendlich im Koran steht. Ich wei├č nicht, ob dort tats├Ąchlich steht, dass man Frauen schlagen darf und ├╝berall seinen Glauben verbreiten soll. Viele Muslime leben ja auch gar nicht streng nach dem Koran oder sogar der Scharia.
Aber Deutschland soll eben Deutschland bleiben. Viele Videos der YouGeHa- Kampagnen waren einfach "Pegida ist scheeeei├čeee... Hahaha...". Da hatte ich nicht das Gef├╝hl, dass sich wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt wurde.



´ŻÂ´żŤ
Karo

No comments :

Post a Comment

Leave a comment!